Facebook Twitter
tipsofstudy.com

Mangelndes Vertrauen Und Seine Auswirkungen

Verfasst am Januar 21, 2022 von Woodrow Mandy

Vertrauen kommt aus Ihnen. Vertrauen ist auch das, was Sie außen zeigen, unabhängig davon, was Sie sich im Inneren fühlen. Möglicherweise haben Sie die Werkzeuge und Fähigkeiten, alles, was Sie wollen, auf der Welt zu tun, aber ohne Zusicherung wird nichts erreicht.

Okay, wir alle wissen, dass es Zeiten gibt, in denen wir möglicherweise kein Selbstvertrauen haben, besonders wenn wir mit etwas Neuem oder Entmutigendes konfrontiert sind. Manchmal machen wir es trotz unseres mangelnden Selbstvertrauens und wir tun es nicht. Dies ist ein vorübergehender Mangel an Zusicherung, der durch Lernen und Erfahrungen überwunden werden kann.

Was wirklich schwächend ist, ist, wenn wir das Gefühl haben, dass wir das Vertrauen fehlen, etwas zu tun. Dies ist mehr als nur ein vorübergehender Vertrauensverlust. Dies ist ein völliger Mangel an Selbstvertrauen, der mit niedrigem Selbstwertgefühl und einem negativen Selbstbild verbunden sein könnte.

Personen, denen das Vertrauen fehlt, haben oft ein negatives Bild von sich selbst oder ihrer Fähigkeiten. Sie mögen auch das Gefühl haben, dass ihnen die Kontrolle oder Richtung in ihrem Leben fehlt. Oft denken sie, dass jemand oder etwas anderes den Verlauf seines eigenen Lebens kontrolliert oder bestimmt. Sie können auch das Gefühl haben, dass jeder Erfolg, den sie erreichen, nicht erkannt werden oder von jemand anderem 'bezeichnet wird.

Diese anderen Menschen oder Kräfte, die das Individuum kontrollieren, können ihre Eltern, Schulen oder Vereinigungen, die Regierung, ihr Chef oder ihre Wirtschaft oder Gott oder eine religiöse Kraft wie 'Fate' sein.

Häufig kann ein Mangel an Vertrauen zyklisch oder akkumulativ sein. Das heißt, dass ein Mangel an Gewissheit dem Opfer mangelnde Leistung oder Anerkennung bringt. Diese mangelnde Leistung bringt einen tieferen oder größeren Mangel an Gewissheit. Dieser tiefere Mangel an Gewissheit trägt zu mehr Mangel an Leistung bei. . .ETC usw. Im Extremwert führt der Mangel an Vertrauen seine Beute, um Dinge zu zeichnen, anstatt Dinge auszuprobieren, weil sie glauben, dass sie keine Anerkennung erreichen oder anerkannt werden, und damit keine Motivation fehlt.

Es ist wichtig zu beachten, dass nur wenige Männer und Frauen in jedem Bereich ihres Lebens das Vertrauen fehlen. Einige haben möglicherweise das Vertrauen in ihre Arbeit, andere haben möglicherweise das Vertrauen in ihr Lernen, ihre Bräuche oder ihre sportlichen Fähigkeiten. Der Mangel an Vertrauen in einen Ort wird nur zu einem Problem, wenn diese Region wichtig wird oder einen angemessenen Prozentsatz der Zeit im Leben des Einzelnen einnimmt. Viele Menschen können beispielsweise ihre sportlichen Fähigkeiten fehlen, aber dies ist für sie kein Problem, wenn das Spielenspiel in ihrem Leben keine bedeutende Aktion ist.

Was ein Problem ist, ist, wenn jemand das Vertrauen in sein eigenes Selbstbild oder an seinen Glauben an sich selbst hat. Dies kann schwerwiegender sein, und in diesen Situationen wirkt sich die mangelnde Sicherheit in den meisten Bereichen ihres Lebens sehr wahrscheinlich auf die Leistung des Einzelnen aus und behindert sie, ein erfüllendes und freudiges Leben zu führen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass das Training dazu beitragen kann, einen Mangel an Vertrauen in jemanden zu überwinden, indem es ein geringes Selbstwertgefühl bekämpft, ein positives Selbstimage fördert und einen Individuum ermutigt, seine eigenen Leistungen zu erkennen und zu belohnen.