Facebook Twitter
tipsofstudy.com

Intuition Und Ihr „Flow-Quotient“

Verfasst am August 3, 2022 von Woodrow Mandy

Entscheidungen, Entscheidungen ... jeden Tag treffen wir Entscheidungen. Einige Entscheidungen sind so einfach wie die Dinge, die für das Abendessen zu essen sind oder wann das Geschäft besucht werden soll. Andere sind genauso komplex wie der Bewerber, um das Unternehmen zu beschäftigen, um Dienstleistungen beizubehalten oder wohin Sie in den Ruhestand investieren können.

Wie treffen wir diese Entscheidungen? Stellen Sie sich vor, alle Fakten wiegen sich wiegen oder Sie können viel zu viele gute Optionen finden, aus denen Sie auswählen können? Wie können Sie zu Ihrer Wahl kommen? Sie tun dies, indem Sie Ihre innere Stimme, Ihre Gefühle, Ihre Bauchgefühl, das „Wissen“ -Sensation, das Sie in die Dusche einbezieht, hören. Sie sind alle Bereiche Ihrer Intuition.

Wenn Sie den CEOs von Unternehmen achten, die in ihren jeweiligen Bereichen/Märkten gestiegen sind, werden Sie eine Gemeinsamkeit feststellen. Jeder von ihnen hängt von ihrer Intuition ab, um ihnen dabei zu helfen, wichtige Entscheidungen zu treffen.

Nach einer starren, by-the-Book-Geschäftsmethode oder sogar zum Leben scheitert sie einfach an sich. Tatsächlich funktioniert es selten, sobald die Entscheidungen alle aus einem schriftlichen Handbuch oder einem Unternehmenszentrum zurückzuführen sind, sowie Ihre einzigartigen Umstände oder Situationen werden nicht berücksichtigt.

Starren Entscheidungen wie diese fehlen das, was ich als "Flussquotient" bezeichne. Sie vergessen, dass der ultimative Weg, um durch den Fluss zu navigieren und mit der Flut in den Ozean zu gehen, darin besteht, mit dem Fluss zu gehen, und wir besitzen kein schriftliches Handbuch für die alltägliche Aktivität.

Es gibt jedoch eine ganz natürliche Energie, die überall und durch uns fließt und zirkuliert. Diese Energie wird in Beziehungen ausgetauscht und leitet ein Unternehmen. Sobald der Fluss blockiert oder mit starren Strukturen und Einschränkungen abgeschnitten ist, wird der Fluss selbst eingeschränkt.

Im Leben im Leben erweitert sich der Fluss und der Fluss nimmt zu, so dass sich der Fluss verengt und der Fluss fixiert ist.

Wenn Sie Ihre Intuition verwenden, um Entscheidungen zu treffen, stellt sicher, dass der Fluss weiter fließt, und Sie stehen auch dem natürlichen Fluss zur Verfügung, wobei Sie wissen, wann Sie schwimmen müssen, wann Sie paddeln müssen.

Die Verwendung des 'Flow -Quotienten', um gute Entscheidungen zu treffen, öffnet sich für alle Möglichkeiten. Anstatt Entscheidungen gemäß Ihren alten Wegen und Gewohnheiten zu treffen, kann das Öffnen des Flusses neue Energien und neue Inspirationen liefern.

Ihre Intuition kann eine Energie in Ihnen sein, die ebenfalls fließt. Ähnlich wie der Fluss hat es seinen Lauf. Sie öffnen Sie, um letztendlich zuzuhören. Sie werden sicherlich wissen, dass es Sie immer in die richtige Richtung richtet. Es ist wie der Mann im Krähnest auf dem Schiff. Er sieht weit voraus und weiß, in welche Richtung das Schiff steuern sollte.

Das Öffnen, um diese Richtung in sich selbst zu lernen, ist wirklich ein leistungsstarkes Werkzeug, das Sie erlebt haben. Denken Sie an Ihre Intuition als Ihren ersten Kumpel im Nest der Krähe, sehen Sie vor Ihnen und wissen, in welche Richtung das Beste dauert. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Gehirn zu beruhigen, gehen Sie nach innen und achten Sie auf Ihren „1. Kumpel“. Es wird öfter als nicht und häufig in großer Weise zurückzahlen!