Facebook Twitter
tipsofstudy.com

Wie Man Schlechte Gewohnheiten Bricht

Verfasst am Oktober 5, 2022 von Woodrow Mandy

Veränderung ist keine einfache Aufgabe. Wenn dies der Fall wäre, wären wir alle keine Verschuldung, in perfekten Beziehungen und zusammen mit dem Planeten. Und das ist eindeutig nicht der Fall. Wir treffen schlechte Entscheidungen aus Gewohnheit, und wenn es im Allgemeinen nicht zum ersten Mal funktioniert, versuchen wir, ähnliche Sache nach verschiedenen Ergebnissen zu sehnen. Scheint das für Sie nur ein bisschen seltsam?

Warum können wir nicht beachten, dass der Versuch, eine Vintage -Geschichte zu verlassen, einfach ein verbessertes Ende in unseren Köpfen zu schreiben, nur fehlschlägt? Es stellt nur immer wieder genau die gleiche Geschichte her und stellt sicher, dass wir darin bleiben? Manchmal ist die perfekte Lösung, die schlechte Angewohnheit zu brechen, damit zu leugnen, dass die Menschen die richtige Antwort kennen. Es ist ein harter Kampf und mehrere Menschen vermeiden es, so lange sie können. Je früher Sie Ihre schlechten Gewohnheiten durch gute ersetzen, desto höher werden Sie desto höher.

Fokus auf das System

Das System ist mein Begriff für den unendlichen Zyklus der Wiederholung schlechter Entscheidungen. Wenn etwas nur für Sie persönlich nicht mehr funktioniert und Sie es immer wieder ausführen, behalten Sie ein System, das nicht funktioniert.

Wenden Sie sich besondere Fokus auf Dinge, die frustrierend, von Ihrer Kontrolle und unmöglich zu handhaben sind. Für Sie kann dies Ökonomie, Politik, persönliches Wachstum usw. sein. Der erste Schritt, um sich selbst zu unterstützen, besteht darin, zu stecken, was das Ding ist.

Fokus auf Theorie

Bleiben Sie theoretisch darüber, wie genau verschiedene Systeme und in dem, was getan werden muss, transformieren. Vermeiden Sie Details, einzigartige Aspekte und Anwendung. Wenn beispielsweise zusätzliches Geld für Sie persönlich wirklich ein Problem ist, konzentrieren Sie sich nicht auf bestimmte Zeiten, in denen Sie mit der Art und Weise, wie Sie Geld ausgegeben haben, unzufrieden sind. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf den breiteren Bereich. Gibt es bestimmte Faktoren, die immer im Spiel sind, sobald Sie Ihr Geld falsch abgeben? Vielleicht ist es nur dann, wenn Sie depressiv sind. Oder vielleicht ist es nur einmal, wenn du ziemlich schnell bist.

Die Chancen stehen gut, dass Sie hier eine Konsistenz entdecken und die Fähigkeit haben, diese schlechte Angewohnheit zu brechen, indem Sie das Hauptproblem beheben.

Glauben Sie an Expertenmeinungen

Wenn Sie Ihre Probleme mit einem Therapeuten oder jemandem mit maßgeblichen Kenntnissen über sie diskutieren, haben Sie Vertrauen in ihr Fachwissen. Es ist wirklich sehr einfach, das zu ignorieren, was sie sagen, da es nicht mit allem übereinstimmt, was Sie immer getan haben. Sie könnten versucht sein, sich zu wagen und eine andere Meinung zu suchen, in der Hoffnung, dass der nächste zu Ihren Wünschen passt.

Lassen Sie also die Vorstellung ab, dass ihr Fachwissen falsch ist oder nicht für Sie persönlich. Für den Fall, dass Sie an diesen Experten geglaubt haben, der genug war, um sie zu besitzen, um Rat zu haben, ist es wahrscheinlich, dass sie in dem, was sie ausgeben, richtig sind.

Debatte die offensichtliche

Wenn die Antwort auf eine Frage so offensichtlich erscheint, geben Sie ihr einen weiteren Blick an. Wenn Sie so oft etwas getan haben, dass es Routine wird, trifft Sie eine Entscheidung, die auf dieser Erfahrung beruht. Auch hier neigen Sie dazu, die Wahrheit zu vernachlässigen, dass das Ergebnis definitiv negativ ist.

Die Momente, in denen Sie über Ihre natürliche Lösung diskutieren können, sind diejenigen, die am meisten zählen. Denken Sie an eine Lösung, die für Sie sonst lächerlich erscheinen könnte, und diskutieren Sie das in Ihrem Kopf. Es könnte genau das wichtigste für Sie persönlich sein.

Mit der "offensichtlichen" Lösung könnte Sie nur mit den gleichen schlechten Gewohnheiten weitermachen.

Entscheide dich nicht im Voraus

Wenn Sie das nächste Mal in eine Situation gesteckt werden, in der Sie eine dieser brillanten Entscheidungen treffen müssen, erlauben Sie die Dringlichkeit einer Lage, sich persönlich für Sie zu entscheiden. Anstatt vorher zu planen und zu wissen, was Ihre Entscheidung zweifellos sein wird, denken Sie überhaupt nicht darüber nach. Die Schwere einer Last-Minute-Notfallkräfte, die sofortige Handlung und Ihre Instinkte dominieren lassen.

Eine Vorsicht bei diesem besonderen Punkt ist es nicht, Ihre Gewohnheit für Sie auszuwählen. Lassen Sie Ihren menschlichen Instinkt und Ihren Sinn Sie wissen lassen, ob Sie einen intelligenten Zug oder vielleicht einen unzureichenden Schritt schaffen.

Fokus auf Fehler

Misserfolg ist eine Sache, auf die wir uns nicht in unserer Kultur konzentrieren. Wenn wir also das Scheitern diskutieren, ist es und tröstet dann den, der gescheitert ist. Das Scheitern ist jedoch ein extrem leistungsfähiges Werkzeug, wenn wir lernen, wie man es nutzt.

Wenn Sie sich im Zentrum des Zyklus einer negativen Gewohnheit befinden, raten Sie mal, was das Ergebnis wahrscheinlich sein wird, weil es so oft zuvor passiert ist. Sie werden die gewohnheitsmäßige Entscheidung treffen - das ist die falsche Entscheidung - und scheitern. Geben Sie also das Versagen des Respekts, den es verdient. Fürchte es. Dies kann der Entscheidung viel mehr Gewicht integrieren.

Einmal bei etwas zu versagen, ist wirklich eine Lernerfahrung. Wenn Sie aus genau dem gleichen Grund zweimal bei genau derselben Aufgabe fehlschlagen, können Sie einen Narren haben.